SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Quallenfischendes Seifenblasenbläserpack (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quallenfischendes Seifenblasenbläserpack
151a Episodenkarte-Quallenfischendes Seifenblasenbläserpack.jpg

© Viacom

Episodennummer: 151a
Staffel/
Produktionsjahr:
7/2010
Originaltitel: New Fish in Town
Erstausstrahlung
USA:
15.01.2011
Erstausstrahlung
Deutschland:
Nickelodeon: 09.11.2011
Nicktoons: 02.07.2011
Vorherige Episode: Das Wrack der Mauna Loa
Nächste Episode: Ein Tintenfisch zum Verlieben
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Patrick Star Marco Kröger
Thaddäus Tentakel Eberhard Prüter
Helmut Michael Pan
151a Thaddäus-Howard.jpg
Thaddäus lernt seinen neuen Nachbarn kennen.
© Viacom

Quallenfischendes Seifenblasenbläserpack ist eine Episode aus der siebten Staffel, in der sich Thaddäus mit einem neuen Nachbarn anfreundet.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Thaddäus hat es endlich geschafft: Er hat sein erstes Klarinettenkonzert komponiert. Gerade will er mit seiner Klarinette zum Spiel ansetzen, als er durch eine Erschütterung seine Komposition aus den Händen verliert und sich selbige in den Flammen seiner Kerze in Rauch auflöst.
Wütend begibt er sich nach draußen, wo er die Urheber der Unruhe ausfindig macht: SpongeBob und Patrick hauen ein „Zu vermieten“-Schild neben Patricks Stein in den Boden. Entgegen Thaddäus’ Vermutung zieht Patrick allerdings nicht aus, sondern vermietet seinen Garten. Als seine Nachbarn dann zum Quallenfischen verschwinden und Thaddäus es sich daheim bei einer Tasse Tee gemütlich machen will, erscheint auch schon ein Interessent, der im Vorgarten seinen Wohnwagen abstellen will. Als Thaddäus erfährt, dass Helmut – so sein Name – gerne malt, Fagott spielt und in Ruhe Tee trinkt, glaubt er, einen Leidensgenossen gefunden zu haben, und kann ihn dazu überreden, doch dort wohnen zu bleiben, anstatt ihn wegzuschicken.
Und so trifft sich Thaddäus mit Helmut in dessen Wohnwagen auf eine Tasse Tee, wo er zu seinem Leidwesen erfahren muss, dass Helmut Quallenfischer nicht ertragen kann. Thaddäus ist sofort bemüht, jeglichen Hinweis auf SpongeBobs und Patricks Existenz nicht an Helmut herankommen zu lassen. Da die beiden just in dem Moment wieder vom Quallenfischen zurückkommen, fängt Thaddäus an, einen Zaun um den Wohnwagen zu bauen, danach sogar eine komplette Mauer. Selbst die Häuser seiner Nachbarn „entsorgt“ er an einem Abgrund, doch es hilft alles nichts: Helmut bemerkt das „quallenfischende Seifenbläserpack“ und will ihnen die Leviten lesen. Allerdings entdeckt er dabei selbst den Spaß an Seifenblasen und Quallen und amüsiert sich ganz prächtig mit SpongeBob und Patrick. Resigniert schiebt Thaddäus auch Helmuts Wohnwagen über die Klippe, um ihn loszuwerden. Als seine Nachbarn auch für ihn eine Seifenblase blasen und Thaddäus versucht, sie zum Platzen zu bringen, fliegt diese auch über den Abgrund und Thaddäus springt ihr – gefolgt von einer harten Landung – hinterher.

Trivia und Fehler

  • Diese Episode wurde bereits ohne Ankündigung auf dem österreichischen Ableger von Nickelodeon am 22.04.2011 gezeigt, während man zeitgleich bei der deutschen Version die Episode Sonnengebleicht zu sehen bekam.
  • Auf SpongeBob.de wurde die Episode bei der Abstimmung zum Top 100-Wochenende fälschlicherweise mit der Episode Geschwister des Grauens verwechselt. Es wird zwar gefragt, wie einem die Episode „Geschwister des Grauens“ gefällt, aber es ist ein Ausschnitt aus dieser Episode zu sehen.
  • Nachdem Thaddäus die Häuser von SpongeBob und Patrick in die Schlucht geschoben hat, springen die beiden ihren Häusern hinterher. Als Thaddäus wieder im Wohnwagen ist, sind SpongeBob und Patrick allerdings auch wieder da.
  • Als Helmut und Thaddäus in der Philharmonie spielen, sieht man viele Fische doppelt oder dreifach im Publikum.
  • Als Thaddäus die Häuser von SpongeBob und Patrick in die Schlucht geschoben hat und in Helmuts Wohnwagen zurückgeht, ist auf einmal die große Mauer um den Wohnwagen herum verschwunden.
  • Der Originaltitel „New Fish in Town“ ist eine Anspielung auf das Lied „New Kid in Town“ von den Eagles.

Alle Charaktere

© Viacom

Zitate

  • Thaddäus: „Ich kann mich noch nicht einmal mehr denken hören.“
    Patrick: „Kannst du dich wenigstens noch denken riechen?“
    Thaddäus: „Nein. Was ich eigentlich wissen wollte von euch …“ (wird von Patrick unterbrochen)
    Patrick: „Oder sehen vielleicht?“
    Thaddäus: „Nein.“
    Patrick: „Was ist mit schmecken? Kannst du dich wenigstens denken schmecken?“
    Thaddäus: „Sei still!“

Mitschrift und Bewertung


← 6. Staffel 7. Staffel 8. Staffel →
127a 127b 128a 128b 129a 129b 130a 130b 131a 131b 132a 132b 133a 133b 134 135a 135b 136a 136b 137a 137b 138a 138b 139a 139b
140a 140b 141a 141b 142a 142b 143 144a 144b 145a 145b 146a 146b 147a 147b 148a 148b 149a 149b 150a 150b 151a 151b 152a 152b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen