Das Projekt der Überarbeitung von Episodenmitschriften hat begonnen!
Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, klicke hier. Wenn du uns helfen willst, dann melde dich in diesem Thread im SpongeForum!

Schneckenliebe (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schneckenliebe
137b Episodenkarte-Schneckenliebe.jpg

© Viacom

Episodennummer: 137b
Staffel/
Produktionsjahr:
7/2010
Originaltitel: Gary in Love
Erstausstrahlung
USA:
06.02.2010
Erstausstrahlung
Deutschland:
Nickelodeon: 22.11.2010
Nicktoons: 18.10.2010
Vorherige Episode: Plankton in Panik
Nächste Episode: Mit dem Essen spielt man nicht
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Gary Tom Kenny
137b Gary-SpongeBob.jpg
SpongeBob und Gary im Schneckenpark

© Viacom

Schneckenliebe ist eine Episode der siebten Staffel, in der sich Gary in eine andere Schnecke namens Mary verliebt.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Garys Zeichnung von Mary © Viacom

Zu Beginn der Episode sieht sich Gary einen Liebesfilm an und ist sichtlich gerührt. Plötzlich schaltet SpongeBob den Fernseher aus und erinnert Gary daran, dass sie heute im Schneckenpark spazieren gehen wollen. Trotz Garys Desinteresse bekommt er von SpongeBob die Leine umgelegt und wird zum Park gezerrt. Kaum sind die beiden dort angekommen, lässt SpongeBob Gary ganz für sich allein und schläft auf einer Bank ein. Gary ist immer noch nicht sonderlich begeistert, doch als er eine wunderschöne Schnecke namens Mary auf einer Wippe erblickt, verliebt er sich schlagartig in sie und spielt mit ihr. Leider ist Marys alter Freund dabei Augenzeuge und katapultiert Gary von der Wippe. Erbost über dessen Auftreten stellt er klar, dass Mary immer noch ihm gehört. Bevor die Situation eskaliert, werden Gary und Mary von ihren Besitzern (wobei Mable das Frauchen von Mary ist) aus dem Park getragen. Am Abend zeichnet Gary ein Bild von seiner Liebsten und träumt zudem in der Nacht, wie er und Mary auf der Wippe im Schneckenpark glücklich miteinander spielen. Kurz bevor Mary ihn küsst, erwacht Gary aus dem Traum. Er ist fest entschlossen, Mary wiederzusehen und schleicht sich aus dem Haus.

Am Morgen des nächsten Tages ist SpongeBob zunächst irritiert, dass er Gary weder neben seinem Bett noch auf dem Schneckenklo vorfindet. Schließlich sieht er das Bild, welches Gary am gestrigen Tag gezeichnet hat und missinterpretiert es als Erpresserbrief. Panisch rennt er aus dem Haus und begibt sich auf die Suche nach seinem Haustier. Ebenfalls Ausschau nach Gary halten Marys Ex-Freund und seine Gang im Schneckenpark - jedoch mit mäßigem Erfolg. SpongeBob rennt immer noch verzweifelt die Straßen Bikini Bottoms entlang, bis er auf eine Schleimspur trifft. Nach ein paar Tests ist er überzeugt, dass dieser Schleim von Gary stammt und folgt der Spur mit seiner Zunge. Einige Meter weiter sucht Gary weiterhin nach Mary, nachdem er sie zuvor nicht im Schneckenpark aufspüren konnte. Tatsächlich laufen Mable und seine Geliebte an ihm vorbei und er nimmt sofort die Verfolgung auf. Er sieht, wie die beiden in den Tierladen gehen und kriecht ebenso hinein. Allerdings wird er vom Verkäufer als Streuner wahrgenommen und in einen Kasten gesteckt. Nun muss die Schnecke hilflos zusehen, wie Mary und ihre Besitzerin den Laden wieder verlassen. Wenige Sekunden später stehen Marys Ex-Freund und seine Gang vor der Eingangstür und fragen den Ladenbesitzer, ob irgendwelche herumstreunenden Schnecken vorbeigekommen seien. Obwohl dieser die Frage verneint, lassen es sich die drei nicht nehmen, das Geschäft innerhalb von zwei Stunden komplett zu verwüsten. Nun fällt einem der Gangmitglieder auf, dass es noch einen Glaskasten gibt, in dem sich Gary befinden könnte. Marys Ex-Freund zögert nicht, das Glas mit einem Baseballschläger zu zerstören, doch zu seinem Entsetzen ist nicht Gary, sondern ein wütender Wurm im Kasten. Die Gang flieht, sodass Gary aus seinem Versteck kommt und aus dem Laden türmt.

Gary will die Straße überqueren und wird dabei fast von einem Boot überfahren. Zu seiner Freude stellt er fest, dass die Fahrerin Mable ist und Mary sich auf dem Beifahrersitz befindet. Genervt fährt Mable jedoch weiter und Gary wird von zwei der drei Gangmitgliedern (ausgenommen Marys Ex-Freund) bedrängt. Er lässt sich davon aber nicht unterkriegen und schafft es mit ein paar geschickten Manövern auf das Heck des Bootes. Dieses fährt an SpongeBob vorbei, welcher nun endlich Gary entdeckt hat und hinterherläuft. Kurz darauf bemerkt Mable den blinden Passagier und tritt auf die Bremse. Es kommt zu einem Streitgespräch zwischen SpongeBob und Mable, das dann von Gary unterbrochen wird. Er teilt seinem Herrchen mit, dass er mitten in der Nacht abgehauen sei und SpongeBob wird bewusst, dass sein Haustier verliebt ist. In all dem Getümmel gesellt sich plötzlich auch noch Mables Freund dazu, der mit seiner Schnecke Billy Gassi geht. Völlig überraschend wird allen Beteiligten klar, dass Mary niemand anderen als Billy liebt, als diese zu ihm kriecht und beide miteinander flirten. Gary ist zwar enttäuscht, doch seine Laune hebt sich wieder, als ihn Marys Ex-Freund, der inzwischen auch dazugestoßen ist, zum Essen an einer Mülltonne einlädt.

Trivia und Fehler

  • Das ist das zweite Mal, dass der Schneckenpark vorkommt. Das erste Mal taucht er im gleichnamigen Comic auf.
  • Das ist das zweite Mal, dass sich Gary verliebt. Das erste Mal war in der Episode Das große Schneckenrennen.
  • Harold nennt sich in dieser Episode Harald.
  • Diese Episode sollte in Deutschland ursprünglich „Schnecklich verliebt“ heißen. Auch jetzt noch ist sie unter diesem Titel auf allen Internetseiten von Nickelodeon aufgeführt.
  • Das ist das zweite Mal, dass Schnecken reden können. Das erste Mal geschah dies in der Episode Haben Sie diese Schnecke gesehen?.
  • Als Gary mitten in der Nacht SpongeBob verlässt, sieht man sein Haus von außen und man kann kein Licht durch die Fenster sehen. Aber als man SpongeBobs Haus zum zweiten Mal von außen sieht, brennt bei selbiger Stelle Licht.
  • Mary sieht aus wie Mrs. Puffs Schnecke und wie Schnellie.
  • Gary kann mit einem Bleistift ein farbiges Bild von Mary zeichnen.

Alle Charaktere

© Viacom

Zitate

  • Marys Ex-Freund: (zu seinen Kumpels) „Ich mach diesen Zwerg da zur Schnecke, das sag ich euch!“

Mitschrift und Bewertung


← 6. Staffel 7. Staffel 8. Staffel →
127a 127b 128a 128b 129a 129b 130a 130b 131a 131b 132a 132b 133a 133b 134 135a 135b 136a 136b 137a 137b 138a 138b 139a 139b
140a 140b 141a 141b 142a 142b 143 144a 144b 145a 145b 146a 146b 147a 147b 148a 148b 149a 149b 150a 150b 151a 151b 152a 152b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen