Das Projekt der Überarbeitung von Episodenmitschriften hat begonnen!
Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, klicke hier. Wenn du uns helfen willst, dann melde dich in diesem Thread im SpongeForum!

Aufgeblasen (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aufgeblasen
11a Episodenkarte-Aufgeblasen.jpg

© Viacom

Episodennummer: 11a
Staffel/
Produktionsjahr:
1/1999
Originaltitel: MuscleBob BuffPants
Erstausstrahlung
USA:
25.09.1999
Erstausstrahlung
Deutschland:
09.09.2002
Vorherige Episode: F.U.N.
Nächste Episode: Die Wachsfigur
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Sandy Cheeks Cathlen Gawlich
Thaddäus Tentakel Eberhard Prüter
Larry, der Hummer Jörg Hengstler
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Gary Tom Kenny
Werbehai Bernd Rumpf
11a Armpresse.jpg
Die Armpresse.

© Viacom

Aufgeblasen ist eine Episode der ersten Staffel, in der sich SpongeBob Ankerarme bestellt und damit angibt, welch muskulöse Arme er doch hätte.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

SpongeBob mit seinen „neuen“ Muskeln © Viacom

Die Episode beginnt damit, dass SpongeBob mit seinen Kuscheltier-Gewichten trainiert. Sandy findet das lächerlich und bietet ihm ein richtiges Trainingsprogramm an. SpongeBob, der unbedingt Muskeln wie sie haben will, sagt zu. Aber bereits nach wenigen Übungen ist SpongeBob so erschöpft, dass er nach Hause flüchtet und sich in seinem Bett ausruht. Dort sieht er in der Fernseh-Werbung genau das Richtige für ihn: Handschuhe, die man aufblasen kann und somit aussehen wie große Muskeln, die so genannten Ankerarme. Klar, dass er sich sofort welche kauft.
Mit den neuen Muskeln geht SpongeBob als erstes zum Strand, um die dort trainierenden Fische und Larry zu beeindrucken. Das gelingt ihm auch, alle bewundern ihn und seine Muskeln. Auch Sandy zeigt sich beeindruckt, will aber, dass er zeigt, was er drauf hat. Also meldet sie SpongeBob und sich selbst zu den Ankerwerfmeisterschaften am Muckistrand an, die noch am selben Tag stattfinden.
Da sich allerdings seine Kraft nicht vergrößert hat, ist er nicht mal in der Lage, den Anker auch nur anzuheben. Er versucht es trotzdem, den Anker zu werfen, indem er seine Muskel-Handschuhe auf Maximum aufbläst, allerdings platzen die Attrappen plötzlich vor allen Zuschauern.
Nach dem Wettkampf hat Sandy endlich das richtige Training für SpongeBob: Er muss 100 mal den Fernsehkanal wechseln.

Trivia und Fehler

  • Running Gag: Bei jeder gestellten Aufgabe von Sandy verliert SpongeBob seine Arme. Der aufmerksame Zuschauer wird merken, dass ihm das vermutlich bei der Armpresse ebenfalls passiert wäre.
  • Sandys Kuppel scheint hier aus Glas zu sein, weil man Glasgeräusche hören kann, als SpongeBob die Wand runterschlittert. Dabei sagte sie doch selbst in der Episode Experten, die Kuppel sei aus Polyethylen (Plastik). Siehe auch Der allerschönste Tag und Die Geister von Bikini Bottom.
  • Ankerwurf-Ergebnisse:
  1. Don der Wal: 220m
  2. Larry, der Hummer: 230m
  3. Sandy Cheeks: 560m
  4. SpongeBob Schwammkopf: 0m
  • Während SpongeBob Burger brät, brät er die Brötchen und den Salat gleich mit!
  • Am Strand und beim Wettkampf trägt SpongeBob eine Badehose, aber zwischendurch, in der Szene, als er gegen den Pfosten prallt, hat er seine normale Hose an.
  • Wie konnte SpongeBob auf seinen Händen laufen, obwohl er mit den Ankerarmen nicht mal ein Glas hochheben kann?
  • Als SpongeBob erstmals seine neu erworbenen Muskeln vorführt, sagt er im Original: „Wen hast du denn erwartet: Tiny Tim?“. Im Deutschen wurde diese Anspielung auf den gleichnamigen Musiker, von dem bereits am Ende der ersten Episode das Lied „Living In The Sunlight, Loving In The Moonlight“ zu hören war, leider (aber ob mangelnder Bekanntheit in Deutschland nachvollziehbar) nicht berücksichtigt.
  • Beim Ankerwerfen stehen fünf Teilnehmer bereit. Jedoch sind von Anfang an nur 4 Anker da. Der braune Fisch, der sich an der Wurflinie mit Achsel-Fürzen warm macht, tritt nicht an.
  • Wie kann Larry zehn Meter weiter geworfen haben, als Don der Wal? Larrys Anker landet schließlich auf einer Höhe mit dem von Don dem Wal und kann deshalb nicht zehn Meter weiter weg sein.

Alle Charaktere

© Viacom

Zitate

  • Sandy: „Und jetzt nach den Aufwärmübungen machen wir weiter mit der Armpresse!“
    SpongeBob: „Das Eichhörnchen will mich wohl umbringen!“

Mitschriften und Bewertung



1. Staffel 2. Staffel →
01a 01b 01c 02a 02b 03a 03b 04a 04b 05a 05b 06a 06b 07a 07b 08a 08b 09a 09b 10a 10b
11a 11b 12a 12b 13a 13b 14a 14b 15a 15b 16a 16b 17a 17b 18a 18b 19a 19b 20a 20b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen