Das Projekt der Überarbeitung von Episodenmitschriften hat begonnen!
Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, klicke hier. Wenn du uns helfen willst, dann melde dich in diesem Thread im SpongeForum!

Meeresbodenpflege (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Meeresbodenpflege
1b Episodenkarte-Meeresbodenpflege.jpg

© Viacom

Episodennummer: 1b
Staffel/
Produktionsjahr:
1/1999
Originaltitel: Reef Blower
Erstausstrahlung
USA:
01.05.1999
Erstausstrahlung
Deutschland:
23.08.2002
Vorherige Episode: Aushilfe gesucht
Nächste Episode: Experten
Charaktere Synchronsprecher
Thaddäus Tentakel Eberhard Prüter
1b Schneckenstraße.jpg
Die Schneckenstraße, nachdem SpongeBobs Laubgebläse explodiert ist.

© Viacom

Meeresbodenpflege ist die zweite Episode der ersten Staffel. Sie handelt davon, dass SpongeBob mit einem Laubgebläse Verwüstung anrichtet. Besonderheiten dieser Episode sind, dass sie ohne Sprache auskommt und die kürzeste der gesamten Serie ist.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

SpongeBob und ein Laubgebläse © Viacom

Es ist ein sonniger Tag in der Schneckenstraße. Thaddäus betrachtet gut gelaunt sein Grundstück. Es ist vollkommen sauber, bis auf eine kleine Muschelschale. Nach kurzem Zögern befördert er sie mit einem Tritt auf SpongeBobs Grundstück. Dieser sieht die Muschel und holt sein Laubgebläse, um die Muschel wegzupusten. Nach anfänglichem Scheitern fliegt die Muschel schließlich mit einer Ladung Sand auf den gerade essenden Thaddäus. SpongeBob eilt schnell zu ihm und entfernt den Sand, dieser liegt nun jedoch auf dem Weg zu SpongeBobs Haus. SpongeBob saugt den Sand ein, das Laubgebläse geht dabei allerdings kaputt. SpongeBob wirft den ausgetretenen Sand wieder hinein und zieht die Schnur anschließend so weit hinaus, dass das Laubgebläse das ganze Wasser am Meeresgrund aufsaugt. Doch nur kurz darauf platzt das Laubgebläse und der ganze Inhalt tritt heraus. SpongeBobs Grundstück ist nun vollkommen sauber, während Thaddäus’ Grundstück voller Sand ist. Zum Schluss landet die Muschel vom Anfang auf seiner Nase.

Trivia und Fehler

  • Diese Episode ist lediglich 2 Minuten und 42 Sekunden lang und damit die kürzeste SpongeBob-Episode.
  • In dieser Episode wird nicht gesprochen. Man hört lediglich Thaddäus’ Stimme, wie er brummt und pfeift. SpongeBob sagt an einer Stelle etwas, hier hört man jedoch nichts, sondern sieht nur als Untertitel ein „You!“ (zu Deutsch: „Du!“).
  • SpongeBob besitzt hier eine Garage. Diese sieht man auch in anderen Episoden.
  • Das Laubgebläse ist ebenfalls in der Episode Das Tentakel-Paradies und im Film SpongeBob Schwammkopf 3D zu sehen.
  • Als Thaddäus Gemüse isst, ist es zuerst gehackt, nachher nur noch ein einziges Blatt.

Alle Charaktere

© Viacom

Mitschrift und Bewertung


1. Staffel 2. Staffel →
01a 01b 01c 02a 02b 03a 03b 04a 04b 05a 05b 06a 06b 07a 07b 08a 08b 09a 09b 10a 10b
11a 11b 12a 12b 13a 13b 14a 14b 15a 15b 16a 16b 17a 17b 18a 18b 19a 19b 20a 20b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen