SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Die Krossen Knochenbrecher (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Krossen Knochenbrecher
113a Episodenkarte-Die Krossen Knochenbrecher.jpg

© Viacom

Episodennummer: 113a
Staffel/
Produktionsjahr:
6/2008
Originaltitel: Krusty Krushers
Erstausstrahlung
USA:
28.11.2008
Erstausstrahlung
Deutschland:
24.01.2009 (Nick Premium)
21.03.2009 (Nick)
Vorherige Episode: Chorknaben
Nächste Episode: Die Karte
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Patrick Star Marco Kröger
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
113a Wrestlingarena.jpgDie Wrestling-Arena

© Viacom

Um das Preisgeld von 1 Million Dollar einzustreichen, schickt Mr. Krabs in der Episode Die Krossen Knochenbrecher aus der sechsten Staffel SpongeBob und Patrick in den Wrestling-Ring, die gegen zwei richtige Champions antreten müssen.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Handlung

Wir befinden uns in der Wrestling-Arena von Bikini Bottom. Es ist der Tag der Champions, an dem Wrestling-Laien gegen die besten Wrestler der Welt antreten und bei einem unverhofften Sieg 1 Million Dollar Preisgeld gewinnen können. Als Mr. Krabs, der ebenfalls im Stadion ist, davon hört, ist er schlagartig begeistert und reißt sich die Kleider vom Leib, um wie viele seiner Mitstreiter auch gegen die Schwergewichte zu kämpfen. Doch als er mit ansehen muss, dass sämtliche Profi-Wrestler an den beiden Champions scheitern und abtransportiert werden müssen, wird ihm ganz angst und bange. Wie soll er bloß an das Preisgeld kommen, ohne sich dafür zerfetzen zu lassen? Da kommt ihm eine ziemlich gemeine Idee: Er schickt seinen besten Burgerbrater SpongeBob und dessen Freund Patrick in die Arena, die als „Die Krossen Knochenbrecher“ die Kohlen für ihn aus dem Feuer holen sollen. Dazu verbindet er den beiden die Augen und schickt sie direkt in den Ring.

SpongeBob „bekämpft“ einen Wrestler © Viacom

Da beide felsenfest mit einer ganz tollen Überraschung rechnen, sind sie total geschockt, als die beiden Wrestling-Monster ihnen ihre Augenbinden „abnehmen“. Verängstigt verstecken sie sich hinter Mr. Krabs, der ihnen jedoch versichert, dass die Wrestler „nur so tun als ob“ und ihnen gar nicht weh tun wollen. Leichtgläubig vertrauen ihm SpongeBob und Patrick, der sich mithilfe seiner neuen „Eisenhintern-Trainingsvideos“ auf den Kampf vorbereitet hat, und steigen zurück in den Ring, woraufhin sie von den beiden Champions richtig auseinandergenommen werden.

Mr. Krabs erklärt SpongeBob und Patrick, wie die Situation ist. © Viacom
Für sie ist das ganze jedoch nur ein einziger Spaß und sie genießen förmlich die Schläge, die sie abkriegen. Mr. Krabs sieht seine Felle davonschwimmen und macht seinen Kämpfern enormen Druck, damit sie ihre Gegner besiegen und das Geld doch noch gewinnen. Doch sein eindringlicher Appell scheitert: SpongeBob und Patrick nehmen die Sache einfach nicht ernst. Nach einigem Hin und Her wollen die Champions, der blaue und der grüne Wrestler, den Kampf mittels eines „fliegenden atomaren Doppeldecker-Kopfstoßes des Grauens mit Schraube“ für sich entscheiden. Dumm nur, dass sie dabei mit ihrem Kopf auf Patricks im wahrsten Sinne des Wortes frisch „gestähltem“ Eisenhintern landen und zersplittern. SpongeBob und Patrick sind somit die neuen Champions der Wrestling-Arena und Mr. Krabs jubelt über das gewonnene Preisgeld. Doch zu früh gefreut: „Die Krossen Knochenbrecher“ entscheiden sich für Preis Nr. 2, ein Wochenende im legendären Wrestle-Camp und tauschen es gegen die 1 Million Dollar ein. Somit geht Mr. Krabs’ Plan des schnellen Reichtums mal wieder in Rauch auf …

[Bearbeiten] Trivia und Fehler

  • Unter den Opfern sind einige Kerle, (auch Reg), aus der Episode Harte Jungs, die Baustellenarbeiter aus der Episode Der Geschicklichkeitskran und der Typ, der Patrick in der Episode Der große Tag getragen hat.
  • SpongeBob liest das Buch Wrestling for Beginners, als die zwei Wrestler ihn und Patrick anschreien. Auf der Rückseite des Buchs ist der blaue Wrestler zu sehen (siehe Bild).
  • Ab und zu verschwindet Patricks blaues Band, was er um seine Augen trägt.
  • Das Wrestle-Camp befindet sich hinter einem Vorhang Nummer Zwei. Dies dürfte eine Anspielung sein auf die amerikanische Spielshow Let’s Make A Deal, in Deutschland bekannt als Geh aufs Ganze.
  • SpongeBobs Kuschelqualle heißt Fräulein Flauschig, mit der die alte Dame auch Gary in der Folge Haben Sie diese Schnecke gesehen? verwechselt.
  • Der Name Wrestling Royal Rumble ist eine Anspielung des Royal Rumbles der WWE.
  • Auf der Tribüne kommen viele Fische wie z. B. Fred oder Charlie doppelt oder sogar dreifach vor.

[Bearbeiten] Alle Charaktere

© Viacom

[Bearbeiten] Zitate

© Viacom
  • (Der grüne Wrestler schreit SpongeBob und Patrick an, bis sie in den Boden gedrückt sind)
    Patrick: „Wie war das gleich?“
    SpongeBob: „Das ist Wrestlisch und heißt: Du bist tot, Alter.“
    Patrick: „Mhm …, das versteh ich nicht.“

[Bearbeiten] Mitschrift und Bewertung


← 5. Staffel 6. Staffel 7. Staffel →
101a 101b 102a 102b 103a 103b 104a 104b 105a 105b 106a 106b 107a 107b 108a 108b 109a 109b 110a 110b 111 112a 112b 113a 113b
114a 114b 115a 115b 116a 116b 117a 117b 118a 118b 119a 119b 120a 120b 121a 121b 122a 122b 123 + 124 125a 125b 126
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen