Nicht verpassen! Morgen um 16:25 Uhr läuft die neue Episode Kunst und Kohle!

Schrott-Roboter (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schrott-Roboter
118b Episodenkarte-Schrott-Roboter.jpg

© Viacom

Episodennummer: 118b
Staffel/
Produktionsjahr:
6/2009
Originaltitel: Komputer Overload
Erstausstrahlung
USA:
19.03.2009
Erstausstrahlung
Deutschland:
Nick: 03.10.2009
Nick Premium: 30.07.2009
Vorherige Episode: Wurmwelpen
Nächste Episode: Chef vom Dienst
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Sheldon J. Plankton Thomas Petruo
Karen Susanne Geier
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Thaddäus Tentakel Eberhard Prüter
118b Billy.jpg
Billy schaut sich die Speisekarte an

© Viacom

Schrott-Roboter ist eine Episode der sechsten Staffel, in der Karen Plankton verlässt.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Karen und Plankton streiten sich über Planktons neues Gericht, welches stark ätzend wirkt und sich durch die Pfanne und den Boden brennt. Plötzlich tritt Alarm ein. Ein neuer Kunde ist da, der sich Gerichte wünscht, die der Abfalleimer nicht führt, jedoch die Krosse Krabbe schon, was auf eine Verwechslung hindeutet. Plankton weist den Kunden darauf hin, dass die gewünschten Gerichte in der Krosse Krabbe zu finden seien. Plankton ist mal wieder enttäuscht und der Streit mit Karen wird fortgesetzt. Plankton droht Karen, dass er sie ersetzen könnte, da er sie erbaut hat, jedoch erwidert Karen, dass Plankton ohne sie hilflos wäre, da er nicht einmal blinzeln kann ohne darauf hingewiesen werden zu müssen. Eine gewisse Zeit später ruft Plankton Karen.
„Wir führen keine Krabbenpommes, wir führen auch keine Krabbencola, wir führ’n keine Krabbensoße und WIR FÜHREN AUCH KEINE KRABBENBURGER!!“ © Viacom
Er hat drei Roboter entwickelt, die anscheinend alle defekt oder kaputt sind. Karen hinterfragt, warum Plankton neue Roboter entwickelt, worauf Plankton Karen ein Bild von deren Hochzeit zeigt. Plötzlich kommt es zu Unruhen unter den drei Robotern, die sich gegenseitig zerstören. Karen ist genervt und verschwindet, da Plankton sämtliches Versagen seinerseits ihr zuschreibt. Sie hinterlässt einen Abschiedsbrief, den Plankton gleichgültig liest. Danach kombiniert er seine drei Roboter und übernimmt die Kontrolle des Roboters, mit dem er auf die Krosse Krabbe zugeht, um die Geheimformel zu stehlen und die Krosse Krabbe zu zerstören. Doch bevor er sie erreichen kann, bleibt sein Roboter stehen, weil das Stromkabel, welches den Roboter mit Strom versorgt, zu kurz ist und aus der Steckdose gerissen wird. Der Roboter bricht daraufhin zusammen. Karen kommt, um noch ihre Tastatur abzuholen, während Plankton sich an Karen klammert und sie anfleht, wieder zu ihm zurückzukommen. Plankton kann Karen letztendlich überzeugen, dass sie bei Plankton bleibt und ihn nicht verlässt.

Trivia und Fehler

  • Das ist das zweite Mal, dass Karen eine Hauptrolle in einer Episode spielt, zuletzt in der Episode Planktons Stammkunde.
  • Kabel Jau hat einen Cameo-Auftritt.
  • In dieser Episode erfährt man, dass Plankton Haare hatte. Des Weiteren erfährt man seine Körpergröße: 5,08 cm. Damit wäre er fast halb so groß wie SpongeBob – dies trifft jedoch nicht im Geringsten zu.
  • Im Englischen heißt die Episode „Komputer Overload“. Eigentlich wird Computer mit „C“ geschrieben, hier soll es allerdings eine Anspielung auf Karen sein.
  • Das Kabel des Schrottroboters sieht man erst am Ende der Episode. Bevor die Roboter sich zusammensetzten, sieht man kein Kabel.
  • Auf dem Hochzeitsfoto von Plankton und Karen sind die beiden gleich groß.
  • Diese Episode wurde in der SchockBob-Woche ausgestrahlt.
  • Man erfährt, dass der Abfalleimer einen Drive-In hat.

Alle Charaktere

Zitate

  • Billy: „… Okay, wie sieht’s dann mit der Krabbencola aus?“
    Plankton: (genervt) „Wir führen keine Krabbencola. Wir bieten Pinkel-Prickler, Eimer-Schleimkirsche und Abfall-Alster an.“
    Billy: „Okay, ähm, dann hätte ich aber meine Krabbenpommes mit extra Krabbensoße, ja?“
    Plankton: (stöhnt) „Arrr … Wie oft muss ich das eigentlich noch sagen!? (freundlich) Wir führen keine Krabbenpommes, wir führen auch keine Krabbencola, (wütend) wir führ’n keine Krabbensoße und WIR FÜHR’N AUCH KEINE KRABBENBURGER!! Und sollten sie den Wunsch nach diesen Sachen verspüren, wenden Sie sich bitte an die Krosse Krabbe, die sich direkt gegenüber befindet!!“
    Billy: „Danke für die Wegbeschreibung!“ (fährt weg)
    Plankton: „War mir ein Vergnügen … (geht aus dem Drive-In) Was ist mit den Leuten nur los?“
  • Plankton: „Was meinst du, ich könnte uns ein Abendessen zaubern.“
    Karen: „Soll ich dich endgültig verlassen?“
  • Plankton: „Jetzt kommt Bumm-Bumm Kaputt!“

Bewertung



← 5. Staffel 6. Staffel 7. Staffel →
101a 101b 102a 102b 103a 103b 104a 104b 105a 105b 106a 106b 107a 107b 108a 108b 109a 109b 110a 110b 111 112a 112b 113a 113b
114a 114b 115a 115b 116a 116b 117a 117b 118a 118b 119a 119b 120a 120b 121a 121b 122a 122b 123 + 124 125a 125b 126
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen