SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Gratis-Übel (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gratis-Übel
170a Episodenkarte-Gratis-Übel.jpg

© Viacom

Episodennummer: 170a
Staffel/
Produktionsjahr:
8/2011
Originaltitel: Free Samples
Erstausstrahlung
USA:
06.04.2012
Erstausstrahlung
Deutschland:
19.05.2013
Vorherige Episode: Der Planet der Quallen
Nächste Episode: Schlimmer wohnen
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Patrick Star Fritz Rott
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Thaddäus Tentakel Eberhard Prüter
Sheldon J. Plankton Thomas Petruo
Karen Susanne Geier
170a Plankton 2.jpg
Plankton versucht, die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen.

© Viacom

Gratis-Übel ist eine Episode aus der achten Staffel, in der Mr. Krabs kostenloses Essen verteilt, um seine Stammkunden zurückzugewinnen, die er dank Plankton verloren hat.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Plankton hat eine neue Idee, mit der er Mr. Krabs ruinieren möchte. Er verteilt kostenloses Essen in der Stadt, doch es dauert nicht lange, bis die Leute durch seine „Abfall-Gratisproben“ krank werden. Plankton flüchtet und wird von der wütenden Menge verfolgt. Kurz darauf kommt Patrick zum verlassenen Stand und isst ein paar Proben, die ihm sogar schmecken. Im Abfalleimer kommt Plankton derweil ein neuer Plan. Er eröffnet einen weiteren Verkaufsstand, aber gibt seine Gratisproben diesmal als Krabbenburger aus. Wie zu erwarten stoßen auch diese bei den Kunden auf wenig Gefallen und sie versammeln sich vor der Krossen Krabbe, um zu protestieren. SpongeBob, der gerade zur Arbeit geht und die aufgebrachten Leute sieht, denkt zunächst, dass sie Krabbenburger wollen. Als er herausfindet, dass sie sich vielmehr über die Krabbenburger beschweren, schlängelt er sich unter der Eingangstür in die Krosse Krabbe durch und findet einen verängstigten Mr. Krabs hinter einem Tisch vor. Um die Meute zu beruhigen, will Mr. Krabs zunächst die Preise erhöhen, doch SpongeBob rät ihm, sie lieber zu senken. Die geizige Krabbe senkt den Preis für die Krabbenburger lediglich um einen Cent und SpongeBob meint, dass man sie wohl gratis anbieten müsste. So kommt es, dass er, Mr. Krabs und Thaddäus in der Stadt Gratis-Krabbenburger verteilen wollen. SpongeBob spielt dabei eine Orgel und Thaddäus soll sich als Affe ausgeben und Spenden eintreiben. Mr. Krabs bereut die Entscheidung schnell, die Burger gratis herzugeben, doch wurde er von SpongeBob an Gewichten festgekettet und ist somit handlungsunfähig. Thaddäus wird es, nachdem er von einem Baby mit einer Münze abgeworfen wird, schnell zu dumm und er geht davon. Zu allem Überfluss sind weit und breit keine Kunden zu sehen, sodass Mr. Krabs die Befürchtung hat, dass die Burger selbst gratis zu teuer sind. Voller Trauer will er wieder zu seiner Mutter ziehen, als SpongeBob einen Geistesblitz hat. Ein paar Minuten später bietet der Schwamm erneut Krabbenburger an, die angeblich eine neue Rezeptur haben. Trotz Zweifel wagt sich einer der Fische, der zuvor die Abfall-Gratisproben und die falschen Krabbenburger aß, an einen der neuen Krabbenburger und ist vom Geschmack hellauf begeistert. Auch alle anderen Fische verlieren deshalb ihre Sorgen, verspeisen einen Burger und sind rundum zufrieden. Es schmeckt ihnen so gut, dass sie sogar freiwillig Unmengen von Geld ausgeben. Als Mr. Krabs den Berg an Bargeld bemerkt, kann er sein Glück kaum fassen, springt in den Haufen hinein und macht einen Geldengel. SpongeBob darf ebenfalls einen machen und verrät Mr. Krabs, dass die Burger in Wirklichkeit genau dieselben wie vorher sind. Plankton, der seine Niederlage eingestehen muss, liegt zerquetscht unter Mr. Krabs, während dieser glücklich seinen Engel formt.

Trivia und Fehler

Alle Charaktere

© Viacom

Mitschrift und Bewertung


← 7. Staffel 8. Staffel 9. Staffel →
153a 153b 154a 154b 155a 155b 156 157a 157b 158a 158b 159 160a 160b 161a 161b 162 163a 163b 164a 164b 165a 165b
166a 166b 167a 167b 168a 168b 169a 169b 170a 170b 171a 171b 172a 172b 173a 173b 174a 174b 175 176a 176b 177a 177b 178
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen