Das Projekt der Überarbeitung von Episodenmitschriften hat begonnen!
Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, klicke hier. Wenn du uns helfen willst, dann melde dich in diesem Thread im SpongeForum!

Schwabbelburger (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwabbelburger
153b Episodenkarte-Schwabbelburger.jpg

© Viacom

Episodennummer: 153b
Staffel/
Produktionsjahr:
8/2011
Originaltitel: The Other Patty
Erstausstrahlung
USA:
25.06.2011
Erstausstrahlung
Deutschland:
15.11.2011
Vorherige Episode: Verunfallt
Nächste Episode: Autoschalter
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Sheldon J. Plankton Thomas Petruo
153b Mr. Krabs-Plankton.jpg

Ein Porträt von Mr. Krabs und Plankton © Viacom

Schwabbelburger ist eine Episode aus der achten Staffel, in der ein neuer Burger Konkurrenz für Mr. Krabs und Plankton bietet.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Als SpongeBob den Müll rausträgt, kommt auf einmal Plankton mit einem Krabbenburger in der Hand aus dem Müllsack geschossen. SpongeBob ist entsetzt, als dieser Anstalten macht zu flüchten – doch Mr. Krabs ist das egal. Er sagt zu seinem Erzfeind, er solle ruhig mit dem Krabbenburger abhauen. Als Plankton, sein Glück kaum fassend, mit dem Burger in Richtung Abfalleimer marschiert, explodiert dieser. Mr. Krabs spottet, er habe ein Sicherheitssystem eingebaut, das alle Burger, die außerhalb eines Umkreis von fünf Metern von der Krossen Krabbe entfernt sind, explodieren lässt. SpongeBob ist darüber entsetzt, schließlich waren die beiden mal Freunde (siehe Folge 81). Als Mr. Krabs wieder zurück an die Arbeit geht, erschnüffelt Plankton plötzlich einen unheimlich leckeren Geruch. Er will wissen, wo dieser herkommt. Also folgen er und SpongeBob ihm, bis sie einen neues Schnellrestaurant entdecken, das den Namen Schwabbelburger trägt. Und der Name ist Programm: Das Restaurant verkauft nämlich Schwabbelburger. Aus Versehen fällt Plankton ein Stück der Rezeptur in den Mund und er ist … begeistert! Nicht nur er, sondern auch alle Kunden der Krossen Krabbe stehen sofort an der Schwabbelburger-Bude Schlange. Als Mr. Krabs durch SpongeBob davon erfährt, verfolgt er plötzlich den gleichen Plan, den auch sein Erzfeind hat: das Rezept zu klauen. SpongeBob schlägt partnerschaftliche Zusammenarbeit vor, wird dafür aber nur verhöhnt.
1. Versuch:
Plankton greift von oben an. Er springt mit einem Fallschirm aus einem Flugzeug, das genau über dem Restaurant schwebt.
Mr. Krabs hingegen versucht es unter Tage. SpongeBob buddelt für ihn ein Loch, das in die Bude führt. Als Mr. Krabs dort angekommen ist, sogar schon nach dem Rezept greift, fällt Plankton von oben durch das Lüftungsrohr direkt in Mr. Krabs’ Auge. Dieser fliegt rückwärts Richtung Loch. SpongeBob versucht die beiden aufzufangen, was ihm auch gelingt. Als Mr. Krabs jedoch feststellt, dass Plankton in seinem Auge steckt, und Plankton, dass er in Mr. Krabs’ Auge steckt, erschrecken sich alle inklusive SpongeBob so sehr, dass SpongeBob Mr. Krabs unabsichtlich hinter sich in das Loch wirft. Die Krabbe versucht Plankton zu entfernen, indem sie die ganze Zeit mit einer Schaufel auf ihr Auge schlägt. Schließlich fällt Mr. Krabs erschöpft zu Boden. Und siehe da, schon fliegt Plankton aus seinem Auge. Ein weiteres Mal versucht SpongeBob sie zu überreden, zusammenzuarbeiten. Erneut erfolglos!
2. Versuch:

Plankton verkleidet sich als Restaurantkritiker in der Hoffnung, dass die Menge ihn dann durchlässt und er einen Burger inspizieren kann.
Mr. Krabs in Verkleidung © Viacom
Plankton und Krabs lesen die vermeintliche Schwabbelburger-Formel © Viacom
Doch dem Fisch vor ihm ist das absolut egal, er lässt Plankton nicht vor. Mr. Krabs hingegen heuert SpongeBob an, zu verkünden, dass die Haken kämen. Alle Fische flüchten, doch Mr. Krabs nutzt den Moment nicht aus, sondern diskutiert mit SpongeBob darüber, warum die Masse ihn nicht auch überrannt hat. Sein Erzfeind hingegen ergreift die sich bietende Chance und will von hinten in die Burgerbude durch ein kleines Loch einsteigen. Aber es läuft nicht alles nach Plan, denn die Fische rennen in Panik auch über ihn. Zertreten schleppt sich Plankton zu Mr. Krabs und SpongeBob, und der Schwamm schafft es endlich, die beiden Feinde zur Zusammenarbeit zu bewegen.

3. Versuch:
Mr. Krabs und Plankton schlüpfen gemeinsam in eine Verkleidung. Mr. Krabs bildet den Oberkörper, Plankton die Beine bzw. das Bein. Zusammen bewerben sie sich bei der Schwabbelburgerbude. Der Schwabbelburger-Koch drückt ihnen, nachdem sie den Job bekommen haben, sofort das Rezept in die Hand mit der Aufgabe, es auswendig zu lernen. Als Mr. Krabs das Rezept nun endlich in Händen hält, meldet sich Plankton und klaut es wieder. Es beginnt ein ewiger Kampf, bis sie aufgeben und gemeinsam das Rezept lesen. Doch es entpuppt sich keineswegs als Rezept für Schwabbelburger, sondern für innige Freundschaft. Plötzlich taucht der Koch wieder auf und zieht sich die Maske vom Gesicht. Es ist niemand anderes als SpongeBob, der erklärt, er wollte nur Frieden und Freundschaft zwischen den beiden stiften. Doch Mr. Krabs und Plankton sind ihm alles andere als dankbar dafür. Rache ist süß: Nun tun sie sich erneut zusammen und jagen den Schwamm.

Trivia und Fehler

  • Diese Episode hat eine ähnliche Handlung wie die von der Episode Beste Fr-einde.
  • Man erfährt in dieser Episode zum zweiten Mal etwas über vorherige Episoden. SpongeBob sagt nämlich, dass Mr. Krabs und Plankton früher einmal beste Freunde waren. Das ist auch Thema in der Episode Freund oder Verräter?.
  • Diese Episode sollte ursprünglich in Deutschland am 16.11.2011 ihre Premiere feiern, wurde aber bereits einen Tag vorher zusammen mit ihrer Partnerepisode erstausgestrahlt.
  • Auf dem Bild von Mr. Krabs und Plankton steht unten links "Bikini Portrairs".
  • In der Episodenbeschreibung von Nickelodeon werden die Schwabbelburger als „Schlappenburger“ bezeichnet.
  • In dieser Episode ist Fred blau.

Alle Charaktere

© Viacom

Zitate

  • Plankton: „Ich bin Restaurant-Kritiker und deshalb bin ich einer von den Durchis.“
    Fred: „Wer soll das sein, die Durchis?“
    Plankton: „Die, die direkt durch dürfen.“
  • Schwabbelburger-Koch: „Ja?“
    Mr. Krabs: „Hallo, ich klau euch gleich … äh … ich meine, ich könnte hier arbeiten.“

Mitschrift und Bewertung


← 7. Staffel 8. Staffel 9. Staffel →
153a 153b 154a 154b 155a 155b 156 157a 157b 158a 158b 159 160a 160b 161a 161b 162 163a 163b 164a 164b 165a 165b
166a 166b 167a 167b 168a 168b 169a 169b 170a 170b 171a 171b 172a 172b 173a 173b 174a 174b 175 176a 176b 177a 177b 178
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen