Das Projekt der Überarbeitung von Episodenmitschriften hat begonnen!
Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, klicke hier. Wenn du uns helfen willst, dann melde dich in diesem Thread im SpongeForum!

Verschärfte Bläschen (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verschärfte Bläschen
166a Episodenkarte-Verschärfte Bläschen-Alternativkarte.jpg

© Viacom

Episodennummer: 166a
Staffel/
Produktionsjahr:
8/2012
Originaltitel: Bubble Troubles
Erstausstrahlung
USA:
25.11.2011
Erstausstrahlung
Deutschland:
20.11.2012
Vorherige Episode: Ein Abend mit Kiemi G’
Nächste Episode: Der Weg des Schwamms
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Thaddäus Tentakel Eberhard Prüter
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Sandy Cheeks Cathlen Gawlich
Patrick Star Fritz Rott
Perla Krabs Sabine Winterfeldt
166a Patrick mit Chiliflasche.jpgPatrick mit einer Chiliflasche.

© Viacom 166a Episodenkarte-Verschärfte Bläschen.jpgUrsprüngliche Episodenkarte
© Viacom

Verschärfte Bläschen ist eine Episode aus der achten Staffel, in der SpongeBob und Patrick Sandys Luftzufuhr zerstören.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

SpongeBob und Patrick blasen Seifenblasen. Da ihnen dabei langweilig wird, ersetzt Patrick die Seifenlauge schließlich durch Chili. Nachdem Thaddäus wieder mal unter den Späßen der beiden leiden musste, entscheiden sie sich, mit ihren „verschärften Bläschen“ zu Sandy zu gehen.
Sandy ist gerade damit beschäftigt, einen Defekt in der Luftzufuhr ihrer Baumkuppel zu reparieren. Ihr Luftvorrat ist schon sehr niedrig. SpongeBob hat die Idee, ihre Luftrohre mit den Chili-Seifenblasen zu reinigen, allerdings mit dem Erfolg, dass die gesamte Luftversorgung unter der Schärfe des Chilis schmilzt und Sandys Baumkuppel geflutet wird.
Mit einem U-Boot versuchen beide nun, Sandy an die Oberfläche zu transportieren, damit sie Nachschub holen kann. Das gestaltet sich jedoch als schwierig, da Sandy aufgrund ihres Luftmangels zunehmend verwirrt ist. Als das U-Boot schließlich am Bikini-Atoll ankommt, steuert Sandy das Boot im Sturzflug wieder in Richtung Krosse Krabbe zurück, da sie plötzlich einen Heißhunger auf Krabbenburger bekommt. Dort angekommen ist ihre Luftzufuhr endgültig aufgebraucht. Verzweifelt versuchen SpongeBob, Patrick, Mr. Krabs und Perla, Luft für Sandy aufzutreiben. Um wieder genug Luft für Sandys Baumkuppel zur Verfügung zu haben, schießt sich SpongeBob mittels eines Sauerstofftanks an die Wasseroberfläche und bläst dort eine große Seifenblase. Diese wird nun in die Baumkuppel transportiert, sodass wieder genug Luft vorhanden ist.
Sandy wacht schließlich wieder in ihrer luftgefüllten Baumkuppel auf. Diese schwebt jedoch kurz darauf mit ihnen davon, da sie sich jetzt innerhalb der Seifenblase befindet, die nun davonschwebt.

Trivia und Fehler

  • Die Episode hat in Deutschland zwei Episodenkarten.
  • Die Episodenkarten sind an den Nadelhaufen aus der Episode Bis zur Erschöpfung angelehnt.
  • Warum muss SpongeBob nicht arbeiten, wenn die Krosse Krabbe geöffnet hat?
  • Wieso befindet sich die große Seifenblase am Ende plötzlich außen um Sandys Kuppel herum? SpongeBob hat sie schließlich zuvor hinein transportiert.
  • Die Szene mit dem Bonsai-Thaddäus ist eine Anspielung auf Shakespeares Hamlet.
  • Der Fisch mit dem roten Shirt isst einen Krabbenburger, obwohl Sandy vorher seinen Krabbenburger gegessen hatte.

Alle Charaktere

© Viacom

Zitate

  • SpongeBob: „Das ist gut, aber ist es auch gut genug? Chef, Sie müssen doch irgendwo Sauerstoff übrig haben. Thaddäus sagt immer, Sie bestehen nur aus heißer Luft!“
    Thaddäus: „Ich sage was!?“
    Mr. Krabs: „So, ich bestehe also nur aus heißer Luft?“

Mitschrift und Bewertung


← 7. Staffel 8. Staffel 9. Staffel →
153a 153b 154a 154b 155a 155b 156 157a 157b 158a 158b 159 160a 160b 161a 161b 162 163a 163b 164a 164b 165a 165b
166a 166b 167a 167b 168a 168b 169a 169b 170a 170b 171a 171b 172a 172b 173a 173b 174a 174b 175 176a 176b 177a 177b 178
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen