Das Projekt der Überarbeitung von Episodenmitschriften hat begonnen!
Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, klicke hier. Wenn du uns helfen willst, dann melde dich in diesem Thread im SpongeForum!

Patrick zahlt nicht (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Patrick zahlt nicht
93b Episodenkarte-Patrick zahlt nicht.jpg

© Viacom

Episodennummer: 93b
Staffel/
Produktionsjahr:
5/2007
Originaltitel: Pat No Pay
Erstausstrahlung
USA:
02.08.2007
Erstausstrahlung
Deutschland:
17.11.2007
Vorherige Episode: Foto-Tag
Nächste Episode: Cousin des Grauens
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Patrick Star Marco Kröger
93b20.jpg
Patricks Rechnung

© Viacom

Als Patrick in der Episode der fünften Staffel Patrick zahlt nicht seine Rechnung in der Krossen Krabbe nicht begleichen kann, muss er seine Schulden dort abarbeiten.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Patrick kommt mit akutem Krabbenburger-Entzug in die Krosse Krabbe und bestellt sich einen Krabbenburger. Als er Mr. Krabs versichert, dass er auch dafür zahlen kann, bekommt er einen Berg von Krabbenburgern serviert. Doch nach der Mahlzeit liegt Patrick schwer erschöpft am Boden und sagt Mr. Krabs, dass er gar kein Geld habe, um die Krabbenburger zu bezahlen, woraufhin Patrick nun in der Krossen Krabbe arbeiten muss, sonst würde er nie wieder einen Krabbenburger bekommen. Zunächst soll er im Bad arbeiten, doch dann probiert er von der Seife und isst sie ganz auf. Mr. Krabs beauftragt ihn nun, Eiswürfel aus dem Gefrierschrank in das Fass zu geben. Doch Patrick macht den Gefrierschrank und das Fass kaputt. Mr. Krabs bringt Patrick in den Müllraum. Er soll Müllsäcke in den Müllzerkleinerer werfen. SpongeBob muss inzwischen einen Geldsack in den Tresor schleppen. Als SpongeBob am Müllraum vorbei geht, sieht Patrick, dass SpongeBob auch noch den Sack hat, den er für einen Müllsack hält. Er schiebt den Sack in die Fräse. Als der Sack aber nicht hindurchpasst und Patrick immer weiter versucht, ihn hineinzupressen, geht die Krosse Krabbe in einer Explosion unter. Und zum großen Übel fliegt auch noch der volle Geldsack von Mr. Krabs in den Müllzerkleinerer und wird zerhackt, woraufhin Mr. Krabs sehr wütend wird.

Trivia und Fehler

  • Mr. Krabs hat ein Alarmsystem für Nicht-Zahlende-Kunden.
  • Eigentlich hat Mr. Krabs einen Gefrierraum und keinen Gefrierschrank.
  • Dies ist eine weitere 5-minütige Kurzfolge (die sechste insgesamt) und bereits die fünfte der 5. Staffel.
  • An der Stelle, an der Patrick den Geldsack in den Müllzerkleinerer wirft, ist der An- bzw. Ausschalter nicht vorhanden.
  • Obwohl Patrick dutzende Krabbenburger derselben Sorte gegessen hat, sind verschiedene Preise auf der Rechnung erkennbar (siehe Bild).
  • Zunächst sind die Krabbenburger auf einem Tisch und Patrick sitzt auf einem Stuhl. Nachdem Patrick sie aber alle gegessen hat, sind Tisch und Stuhl verschwunden.
  • Als Patrick den Gefrierschrank zerstört, sieht man die Eiswürfelbehälter nicht.

Alle Charaktere

© Viacom

Zitate

  • Mr. Krabs: „Ich will, dass du diese Eiswürfel in diese Kiste da beförderst.“
    Patrick: „Wie mach ich das?“
    Mr. Krabs: „Finde es heraus.“
  • Mr. Krabs: (zu Patrick) „Na, hast du mein Geld schon zurückverdient?“
    (Die Krosse Krabbe explodiert.)
    Patrick: „Krieg ich noch ’nen Burger?“
  • Mr. Krabs: „Zahlungsunfähiger Kunde! (Alarm löst aus, zu Patrick) Du wirst bezahlen, egal wie und auf welche Art auch immer!“

Mitschrift und Bewertung


← 4. Staffel 5. Staffel 6. Staffel →
81 82a 82b 83a 83b 83c 84a 84b 84c 85a 85b 86a 86b 87a 87b 88a 88b 88c 89a 89b 90a 90b 90c
91a 91b 92 93a 93b 93c 94a 94b 95a 95b 96 97a 97b 98 99a 99b 100a 100b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen