SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Verbrennungsofen

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
SpongeBob am Verbrennungsofen © Viacom

Die Krosse Krabbe besitzt einen Verbrennungsofen zur Verbrennung von alten bzw. nicht aufgegessenen Krabbenburgern. Der Standort des Ofens ist unbekannt. Seinen ersten und bisher einzigen Auftritt hat er in der Episode Nur einen Bissen. In der Episode entdeckt Thaddäus im Mülleimer einen halb aufgegessenen Krabbenburger, den er essen will. Doch SpongeBob nimmt Thaddäus den Burger weg und wirft ihn in den Ofen. Nachdem er den Burger eingeäschert hat, nimmt er seine Burgerbrater-Mütze in die Hand und trauert.

Der Ofen wird mit Kohle angetrieben, wie man im Bild sehen kann.

Aussehen

Der Verbrennungsofen ist grau und relativ groß.

Trivia und Fehler

  • In dieser Episode hat die Krosse Krabbe einen Verbrennungsofen, in dem man angebissene oder verschimmelte Krabbenburger hineinwirft, dagegen werden in anderen Episoden vergammelte Burger weiterhin verkauft.

Zitat

  • SpongeBob: (nimmt Thaddäus den Burger weg) „Oh nein, was macht der denn hier? Der arme muss eingeäschert werden!“ (geht zum Verbrennungsofen, wirft den halb aufgegessenen Burger rein. SpongeBob weint.) (zu Thaddäus) „Ich weiß, du mochtest ihn nicht, ich rechne es dir hoch an, dass du gekommen bist.“ (Nun weint Thaddäus.)

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge