SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Le große Tausch (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Le große Tausch
91b Episodenkarte-Le große Tausch.jpg

© Viacom

Episodennummer: 91b
Staffel/
Produktionsjahr:
5/2007
Originaltitel: Le Big Switch
Erstausstrahlung
USA:
29.09.2007
Erstausstrahlung
Deutschland:
15.11.2007
Vorherige Episode: Das Gaga-Gas
Nächste Episode: SpongeBobs atlantisches Abenteuer
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Thaddäus Tentakel Eberhard Prüter
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Patrick Star Marco Kröger
Chefkoch des Fancy! Tom Deininger
Le Schnook.jpg
Le Schnook hat eine teure Speise hergerichtet

© Viacom

Um mehr zahlungskräftige Kunden in die Krosse Krabbe zu locken, tauscht Mr. Krabs in der Episode Le große Tausch aus der fünften Staffel SpongeBob gegen einen noblen Koch aus.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Handlung

Mr. Krabs nimmt an einem Köche-Austauschprogramm teil. Das heißt, dass ein großartiger Gourmet-Koch in die Krosse Krabbe kommt, da Mr. Krabs vorhat, die Krosse Krabbe in ein Luxusrestaurant zu verwandeln, weil er sich natürlich durch die Luxusspeise größeren Umsatz erhofft und selbst für kleine Portionen sehr viel Geld verlangen kann. SpongeBob trifft es bei diesem Köcheaustausch natürlich sehr hart, da er nicht versteht, warum er die Krosse Krabbe verlassen soll und darüber zutiefst erschüttert ist. Doch es kommt, wie es kommen muss. Ein äußerst nobler Koch namens Le Schnook fängt in der Krossen Krabbe zu arbeiten an, während SpongeBob im noblen Restaurant Fancy! beginnt. Doch SpongeBob bringt einfach nichts Anderes als einen Krabbenburger zustande. Sogar aus einem einfachen Ei macht er einen Krabbenburger. Doch der Chefkoch tituliert den Krabbenburger als Müll und weigert sich, das als Speise anzunehmen. Doch als versehentlich ein Krabbenburger in seinen Mund fliegt, ist er verzaubert von dieser Köstlichkeit und setzt die Krabbenburger im Restaurant auf die Speisekarte. Doch als der Chefkoch SpongeBob bittet, hier für längere Zeit zu arbeiten und die Krabbenburger zu machen, ist die Zeit für den Köcheaustausch vorbei und SpongeBob geht zurück in die Krosse Krabbe – mitsamt den Krabbenburgern, doch die gesamte Kundschaft des Restaurants hängt sich an SpongeBobs Fersen. In der Krossen Krabbe laufen die Geschäfte allerdings alles andere als gut. Mr. Krabs bekommt seine geforderten Preise für die wahrlich übertrieben winzigen Portionen nicht und kann auch für die jetzige noble Einrichtung nicht mehr zahlen. Somit wird die gesamte Einrichtung der Krossen Krabbe gepfändet - schließlich sogar Thaddäus selbst – und für den Koch, der sich mit diesem Ambiente nicht abgeben will, ist die Zeit auch abgelaufen und er geht wieder zu seinem alten Beruf zurück. Die Krosse Krabbe scheint verloren. Erst jetzt merkt Mr. Krabs, was er eigentlich an seiner guten alten Krossen Krabbe und an SpongeBob hatte und wünscht sich die alten Zeiten zurück. Doch da kehrt SpongeBob zurück – mit der gesamten Kundschaft des Fancy! im Schlepptau, die nun alle verzaubert sind von SpongeBobs Krabbenburgern – so verzaubert, dass sie diese sogar vom Boden essen!

[Bearbeiten] Trivia und Fehler

  • Als die Besucher im „Fancy!“ die Krabbenburger essen, tun sie das mit Messer und Gabel, in der nächsten Szene jedoch mit der Hand.
  • Mr. Krabs ist in dieser Episode außergewöhnlich brutal und gemein zu SpongeBob.
  • Als Mr. Krabs die Krosse Krabbe hochhebt, um die Kunden rausrutschen zu lassen, fliegen SpongeBob und Thaddäus seltsamerweise nicht mit hinaus.
  • In dieser Episode sagt Mr. Krabs, dass SpongeBob sein bester Burgerbrater aller Zeiten sei, aber in der Episode Der allererste Burgerbrater ist es Jim.
  • Als SpongeBob das Spiegelei macht, fängt es an zu braten, obwohl die Pfanne nicht auf einem Herd steht.
  • Mr. Krabs sagt, dass das Restaurant, in dem SpongeBob arbeiten soll, ganz weit weg liegt. Aber es handelt sich um das Restaurant „Fancy!“ in Bikini Bottom.
  • In der Szene, in der SpongeBob die Krabbenburger in einen Sack füllt, ist dieser im nächsten Moment nicht mehr hellrot, sondern krabbenburgerfarben. Außerdem ist nun ein Sack in jedem Koffer.

[Bearbeiten] Alle Charaktere

© Viacom

[Bearbeiten] Zitate

  • Mr. Krabs: (hebt das Telefon ab) „Ja, hallo?“
    Perla: „Daddy, das Haus ist voll von Einbrechern!!“
    Mr. Krabs: „Hähä, oh nein, das sind keine Einbrecher, das sind nur die freundlichen Gerichtsvollzieher.“

[Bearbeiten] Hintergrundmusik, Mitschrift und Bewertung


← 4. Staffel 5. Staffel 6. Staffel →
81 82a 82b 83a 83b 83c 84a 84b 84c 85a 85b 86a 86b 87a 87b 88a 88b 88c 89a 89b 90a 90b 90c
91a 91b 92 93a 93b 93c 94a 94b 95a 95b 96 97a 97b 98 99a 99b 100a 100b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen