Besuche uns auch auf Facebook-Logo 200px.png!

Weihnachten unter Wasser (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weihnachten unter Wasser
28 Episodenkarte-Weihnachten unter Wasser.jpg

© Viacom

Episodennummer: 28
Staffel/
Produktionsjahr:
2/2000
Originaltitel: Christmas Who?
Erstausstrahlung
USA:
06.12.2000
Erstausstrahlung
Deutschland:
06.12.2002
Vorherige Episode: Ganoven
Nächste Episode: Ein harter Winter
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Patrick Star Marco Kröger
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Sandy Cheeks Cathlen Gawlich
Gary Tom Kenny
Thaddäus Tentakel Eberhard Prüter
Sheldon J. Plankton Thomas Petruo
Patchy Michael Pan
Potty Gerald Schaale
Weihnachtsmann John Goodman
Diearmbanduhr.jpg
„Wow! Eine Armbanduhr!“

© Viacom

Weihnachten unter Wasser ist eine Episode der zweiten Staffel, in der SpongeBob den Einwohnern von Bikini Bottom das Weihnachtsfest vorstellt, doch offenbar verspätet sich der Weihnachtsmann

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der Weihnachtsmann © Viacom

SpongeBob will Sandy besuchen gehen und als er bei ihr ist, erfährt er zum allerersten Mal etwas von Weihnachten. SpongeBob ist so angetan von der Geschichte, dass er sie sofort an Patrick, Thaddäus und Mr. Krabs weitererzählt und sagt: „Man schreibt zu Weihnachten einen Brief an den Weihnachtsmann und dann kommt er angeflogen und bringt es einem - fast wie ein Flaschengeist!“ Bald daraufhin hat SpongeBob ganz Bikini Bottom mit seinem Weihnachtsfieber angesteckt. Nur Thaddäus bleibt hart und beharrt weiterhin darauf, dass Weihnachten ein totaler Quatsch sei. Am Weihnachtsabend ist alles perfekt vorbereitet:
Es gibt jede Menge Schnee, einen schönen Weihnachtsbaum und die Bevölkerung von Bikini Bottom freut sich auf den Weihnachtsmann. Doch als der Weihnachtsmann auch bis am nächsten Morgen nicht in Bikini Bottom erscheint, sind alle Bewohner sauer auf SpongeBob, worauf er von Thaddäus ausgelacht wird und SpongeBob total traurig und verzweifelt von dannen zieht. Als Thaddäus jedoch von SpongeBob eine Klarinette geschenkt bekommt, kriegt auch er ein schlechtes Gewissen, weil er den kleinen Schwamm so mies behandelt hat. Daraufhin verkleidet sich Thaddäus als Weihnachtsmann, um SpongeBob seinen Wunsch zu erfüllen; nämlich, dass der Weihnachtsmann die netten Leute in Bikini Bottom besucht.
Und schon bald bekommt die gesamte Bevölkerung von Bikini Bottom mit, dass der „Weihnachtsmann“ da ist und Thaddäus muss daraufhin sein gesamtes Hab und Gut verschenken, um die Leute glücklich zu machen. Zum Schluss bekommt jedoch auch Thaddäus einen Brief vom Weihnachtsmann: Einen Dankeschön-Brief für seine Bemühungen.

Trivia und Fehler

© Viacom
  • Der Weihnachtsmann wird vom Drehbuchautor Mike Bell gespielt.
  • In dieser Episode hat Patchy seinen ersten Auftritt.
  • Der Wunsch des kleinen Mädchens nach zwei Vorderzähnen ist eine Anspielung auf das Lied „All I Want for Christmas is My Two Front Teeth“ von Tiny Tim, der bereits mit einem anderen Lied in der allerersten Episode von „SpongeBob Schwammkopf“ zu hören war.
  • Dies ist neben WasBob WoKopf? – SpongeBob verzweifelt gesucht die einzige Episode, in der das Lied am Anfang anders klingt sowie ein anders gezeichnetes Intro besitzt. Dasselbe gilt hinsichtlich des Intros auch für die Episode SpongeBobs Hausparty und Eiskalt entwischt.
  • Es stehen noch zwei Fische mit Flaschen dort. SpongeBob schießt aber keine mehr ab.
  • Als SpongeBob und Patrick den Baum fällen, steht er neben Thaddäus’ Haus, wo eigentlich SpongeBobs Haus sein müsste. Drei Fehler:
    • 1: Der Baum steht (außer in Die Schneeballschlacht) niemals an der Stelle.
    • 2: Thaddäus’ Weg zum Haus fehlt.
    • 3: SpongeBobs und Patricks Häuser fehlen. Außerdem scheint der Baum Thaddäus zu gehören, denn im englischen Lied singt er „my old coral tree“.
  • Das Foto, das Thaddäus von dem zerschlagenen SpongeBob macht, könnte das „unheimlich peinliche Foto von der letzten Weihnachtsfeier" sein, welches Patrick in seiner Geheimschachtel versteckt (siehe Die Geheimschachtel).
  • Thaddäus’ hölzerne Klarinette spielt die Melodie, die in der Episode Die Schneeballschlacht nach dem Vorspann zu hören ist – Tanz der Zuckerfee aus dem Nussknacker von Tschaikowski.
  • Besitzer der Hörspielfassung erhalten eine Zusatzinformation: Sandy wird am Anfang der Episode „Exil-Texanerin“ genannt. Wurde Sandy aus Texas vertrieben?
  • Harold hat in einer Szene ein schwarzes Hemd an.
  • Als die Bewohner vor dem riesigen Weihnachtsbaum vor SpongeBobs Haus stehen, sieht man Nats Ex-Freundin zweimal.
  • Dies ist eine der Lieblingsepisoden von Stephen Hillenburg.

Alle Charaktere

© Viacom

Thaddäus’ Haus an Weihnachten © Viacom
„Was hast du dir gewünscht, Kleine?“
„Schneidezähne!“ © Viacom

Zitate

  • SpongeBob: „Na, was wünschst du dir, Thaddäus?“
    Thaddäus: „Ich wünsche mir, dass die Bevölkerung von Bikini Bottom dem dümmlichen Geplappere, das ständig aus dem Mund dieses Debilen strömt, keinerlei Aufmerksamkeit mehr schenkt!“
    SpongeBob: „Mein lieber Schwan, vielleicht schenkt mir der Weihnachtsmann ja ein Wörterbuch, damit ich verstehe, was du gesagt hast!“
  • Thaddäus: „Es ist doch völlig unfassbar, dass man einen Tag feiert, an dem ein kostümierter Fettsack in andere Häuser einbricht und Geschenke hinterlässt!“
    Patrick: „Fast wie ein Flaschengeist, hehe…“
  • (Patrick bekommt von Thaddäus eine Wanduhr geschenkt)
    Patrick: „Wow! (Patrick haut seinen Arm durch die Uhr durch) Eine Armbanduhr!“

Lieder, Mitschrift und Bewertung



← 1. Staffel 2. Staffel 3. Staffel →
21a 21b 22a 22b 23a 23b 24a 24b 25a 25b 26a 26b 27a 27b 28 29a 29b 30a 30b
31a 31b 32a 32b 33a 33b 34a 34b 35a 35b 36a 36b 37a 37b 38a 38b 39a 39b 40a 40b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen